Team  Server  Forum
 




registration
lost pass

 
>>>    survey

Sollen wir den PWNYHOF weiterhin behalten?

Ja
25% (5x)
Nein
45% (9x)
ich spiele kein BF3 mehr
30% (6x)
 
>>>    wars
L4lex (1) vs.
JinKame  (2)
W4lex (2) vs.
Mostovoi (0)
W4lex (2) vs.
Hardl1ner (1)
L4lex (1) vs.
daplaya2008 (2)
L4lex (1) vs.
Muhrle (2)
 
>>>    upcoming
 
>>>    news
> Page Relaunch
> 3 neue DLC noch in diesem Jahr
> AMD Catalyst 11.11a als Performance
 
>>>    board
> Suche gebrauchten Gaming-PC
> Dirty Bomb
> Heroes of the Storm?!
> Dying Light
> Evolve
 
>>>    ventrilo
 
Maze e.V. Board > Allgemein > News Comments > Browser Google Chrome als Beta verfuegb
 reply

Seite: 1 von 1 --  |<   <<   >>   >|



Taz
03.09.08 16:54:01
Browser Google Chrome als Beta verfuegb vom 03.09.08
  mail icqquote nimmer mehr.
 


kannix
03.09.08 22:50:25
Dazu vonder Heise-Seite (Das relativiert das ganze etwas und der fuer mich (Berufsparanoiker) ist der Letzte Absatz der wichtigste und laesst mich bei meinem Opera bleiben:

Google Chrome ueberholt die Konkurrenz
Meldung vorlesen

Nachdem sich fuer die aktuelle c\\\'t 19/08 sieben Browser plus ein mit Plug-ins und Erweiterungen versehener Firefox 3 einem ausfuehrlichen Geschwindigkeit- und Leistungstest stellen mussten, haben wir jetzt den gestern veroeffentlichten Browser Google Chrome Beta auf gleiche Weise vermessen.

Wie zuvor andere Browser-Hersteller behaupteten auch die Entwickler von Google, dass ihr Produkt von allen das schnellste ist – eine Behauptung, die der gleichzeitig veroeffentlichte JavaScript-Benchmark ueberzeugend zu belegen scheint. Laesst man sich auf die fragwuerdige Skalierung des Google-Benchmarks ein (wie es manche Medien getan haben), scheint es, als wuerde Chrome in Sachen Geschwindigkeit in einer voellig anderen Liga spielen als der Rest des Feldes.

Das ist natuerlich uebertrieben - tatsaechlich jedoch legt die von Google komplett neu entwickelte, quelloffene JavaScript-Engine V8 eine derzeit konkurrenzlose Geschwindigkeit vor. Hatte etwa bei der renommierten Sunspider-Testsuite eben erst die Entwicklerversion von Safari 4 eine sensationelle Bestmarke vorgelegt, so durchlief Chrome diesen Test in gut zwei Dritteln der Zeit.

Auch bei den Schleifen-Tests setzte sich der Neuling an die Spitze. Weniger sensationell, aber immer noch sehr gut agierte Chrome bei Manipulationen des Dokumentenbaums: Hier behielten Safari und Opera die Nase knapp vorn, Chrome ueberholte aber immer noch Firefox und Internet Explorer.

Bei den Ladetests (ohne Proxy) konnte Chrome aehnlich wie zuvor Safari einen kleinen Teil seiner JavaScript-Ueberlegenheit in die Messergebnisse bei hoher Bandbreite hinueberretten und setzte sich an die Spitze. Wie Safari kann Chrome aber nicht gut mit niedriger Bandbreite umgehen; bei simulierter ISDN-Verbindung reicht es sogar nur zum letzten Platz hinter Safari 4.

Ansonsten schlug sich Chrome auch in allen anderen Disziplinen ausgezeichnet – bei der Startzeit, beim progressiven Rendern einer komplexen Seite und bei der Geschwindigkeit der History-Funktion platzierte sich der Browser in der Spitzengruppe. Ueberraschenderweise haelt sich auch der RAM-Verbrauch in Grenzen: Obwohl Chrome jeden geoeffneten Reiter als eigenen Prozess startet (wie auf der Browser-internen Seite about:memory schoen ersichtlich) und dadurch ein gewisser Overhead zustandekommt, benoetigte er weniger Speicher als Safari, Opera und Internet Explorer. Detaillierte Messergebnisse veroeffentlichen wir in der kommenden c\\\'t-Ausgabe 20/08.

Die Unterstuetzung von Webstandards gehoert nicht zum Test, bereitet aber dank der verbauten WebKit-Engine wenig Sorgen; die Kombination mit Gears koennte mittelfristig Online-Anwendungen zusaetzlichen Schub verleihen. Auch die Bedienoberflaeche, die das Beste aus Opera und Internet Explorer mit Google-typischer Schlichtheit und ausgesuchten Innovationen kombiniert, scheint den meisten Anwendern zuzusagen. Ein Problem sind aber die Sicherheitsluecken und noch viel mehr die Bedenken in Sachen Datenschutz, die durch die schwammig formulierten Nutzungsbedingungen sicher nicht ausgeraeumt werden.

  mail  quote Liebe ist das Licht im Leben - Mit der Ehe kommt die Stromrechnung ::
 


devil
04.09.08 01:20:04
habs ma kurz getestet , hat potential
  mail icqquote :.gif">::::.gif">:
 


dot50ae
07.09.08 14:17:41
finger weg davon jungs...


http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1518,576664,00. html
  mail icqquote
 


Christus
07.09.08 14:32:18
das haett ich euch auch sagen koennen, dass google chrome ziemlich neugierig is...

und das wird auch so bleiben wenn des teil ausm Betastatus draussen ist, befuercht ich.
Dafuer verantwortlich ist wohl das unternehmen google selbst, die eifrig Daten sammeln...
langt schon das google youtube geschluckt hat, und ueber die interessen jedes users bescheid weiss... Oo
  mail  quote
 


Tetsuo
07.09.08 14:58:10
naja. das ganze is relativ.
die haupt \\\"spyware\\\"-funktion (wenn man es denn so nennen will) laesst sich in den optionen abschalten.
was dann noch anfaellt sind die daten die man in die url-leiste eingibt.
  mail icqquote
 


Taz
07.09.08 16:12:59
das ganze netz ist spyware...

n browser mehr oder weniger tut niemand mehr.

ansonsten empfiehlt sich peerguardian etc und das abschalten solcher optionen.
  mail icqquote nimmer mehr.
 


devil
08.09.08 01:47:01
taz@ hassu ne aktuelle update list fuer PG ?
  mail icqquote :.gif">::::.gif">:
 


Taz
08.09.08 10:35:33
http://iblocklist.com/lists.php

damit kannste dich ganz ausm netz aussperren
  mail icqquote nimmer mehr.
 


devil
08.09.08 11:20:23
danke taz
  mail icqquote :.gif">::::.gif">:
 


Tetsuo
23.09.08 08:08:26
Gibts jetzt uebrigens auch komplett ohne Datenkraken und Hintertuerchen.
Zusaetzlich noch mit aktuellerer Engine.
Klick

  mail icqquote
 


kannix
25.09.08 15:37:38
Download laeuft - Bericht folgt.

kannix
  mail  quote Liebe ist das Licht im Leben - Mit der Ehe kommt die Stromrechnung ::
 


kannix
25.09.08 23:36:55
Hallo Leute,

ich hab jetzt ein gutes Stueckchen mit dem Teil rumgespielt.

Fazit:

schneller als Opera, Firefox 2.*, 3.* IE 6 und 7.
nette Lesezeichenfunktion mit Historyaufzeichnung ...
vom Handling und konfiguration etwas anders als die anderen, aber von gefuehl her nicht schlecht.

installiert sich soweit ich sehen konnte sauber und wollte bisher noch nicht heim telefonieren.

kann die banking-seiten von postbank, psd, sparkasse dresdner und bmwbank, sparda problemlos und auch schnell darstellen.

hat auch fuer Forumseintraege eine Korrekturhilfe.

ich konnt nur nohc nicht rausfinden, wie man den PW-Manager einzeln konfigurieren / editieren kann. Er hat eine schoene \\\\\\"private daten bereinigen\\\\\\" funktion, aber einzelne gespeicherte Infos loeschen hab ich noch nicht gefunden.

mal sehen, was der Support sagt.

Bis dann

Werner






,

  mail  quote Liebe ist das Licht im Leben - Mit der Ehe kommt die Stromrechnung ::
 


Christus
25.09.08 23:40:41
\\\"oh my god, he has got absolutely NO life!\\\"



danke trotzdem fuers testen Oo
  mail  quote
 


dot50ae
26.09.08 00:09:07
wow thx fuer den test - der vermittelt mir das vertrauen das ding mal zu installieren... fand ja den chrome schon geil - aber dieses Datensammeln is mir doch weng zu wider...

greets
  mail icqquote
 


kannix
26.09.08 09:10:57
Ergaenzung

die Passwortverwaltung ist unter den Optionen schon moeglich, ich hatte sie nur nicht gesehen.

Das einzige, was mir so nicht gefaellt ist, dass die Proxy-Konfiguration direkt in den Windoof-einstellungen zu machen ist (fuer ISDN ja vielleicht noch ok, aber fuer Umgebungen, in denen verschiedene Wege (und/oder Browser) nach draussen fuehren etwas schwierig.

Ich hab hier auf dem System fuer Mobil eine ISDN-Konfiguration mit Proxy, daheim ueber DSL offen. Es ist sehr praktisch, wenn alles im System konfiguriert ist. Dann muss man net nachdenken - es geht einfach alles. Ich moecht aber mit anderen Browsern und anderen Einstellungen arbeiten und des ist dann etwas umstaendlicher.

Da regiert das WIN-Motto: Du sollst keine Goetter haben neben mir und ich darf ueberall hin. Die anderen grossen Browser (nicht der IE) sind da meiner Ansicht nach besser.

Sollte ich eine Antwort von den Entwicklern bekommen, die nicht heisst \\\"so is es halt und wenns net passt, dann mach was anderes\\\", dann werd ich es euch wissen lassen.

Dr@ma


  mail  quote Liebe ist das Licht im Leben - Mit der Ehe kommt die Stromrechnung ::
 


dot50ae
26.09.08 16:19:47
Also ich hab mir das Teil etz mal installiert.
Hammergeil.

Nur vermiss ich den Popupblocker den ich in Fierfox so lieb gewonnen habe...

Gibts da auch irgendwas aehnliches?

greets
  mail icqquote
 


kannix
26.09.08 21:30:32
Popup-blocker hab da noch nix gesehen.

auch die Mausgesten von Opera hab ich noch nicht wirklich.

Es ist ein Popup-Blocker integriert, aber der laesst sich von ein paar Teilen hinter Gully umgehen. der malware und phishing-schutz macht wieder ein bischen mehr zu, aber zwei Fenster bekomm ich immer noch.

hier ist noch etwas zu tun. da ist der Browser noch ein Stueck von firefox weg.

das mit den proxy-einstellungen ist \\\"works as designed\\\". sie haben es mal als Anregung aufgenommen, dass man es vllt. in ein future release mit einbaut, aber bis dahin kennt dein windoofs deine Proxys und evtl. auch die Kennwoerter.

Ich lass den Browser trotzdem aktiv - fuer nur mal schnell so surfen ist er klasse.


  mail  quote Liebe ist das Licht im Leben - Mit der Ehe kommt die Stromrechnung ::
 
Seite: 1 von 1 --  |<   <<   >>   >|

reply